Aszendent Löwe

Merkmale

Es gibt wohl kaum einen Aszendenten, der für ein derart ausgeprägtes Selbstbewusstsein sorgt wie der Löwe. Menschen mit diesem Aszendenten haben ihren natürlichen Stolz und sind überzeugt davon, anderen überlegen zu sein. Sie neigen daher bisweilen auch stark zu einem dominanten Verhalten und scheuen nicht einmal davor zurück, andere zu unterdrücken.

Menschen mit dem Aszendenten Löwe legen andererseits aber auch viel Lebenslust an den Tag. Sie lieben den Luxus und die schönen Dinge des Lebens. Das kann allerdings wiederum die Tendenz zu einer gewissen Großspurigkeit mit sich bringen, sodass die Gefahr besteht, dass sie als Angeber abgestempelt werden. Dennoch haben sie ein großes Herz und können auch sehr, sehr viel Wärme vermitteln. Sie würden alles tun, um ihre Liebsten zu beschützen und ihnen ein möglichst angenehmes Leben zu bereiten.

Leute mit dem Löwe-Aszendenten stehen nun mal gern im Rampenlicht, genießen das Bad in der Menge, wollen bewundert werden und fühlen sich so richtig wohl, wenn man ihnen huldigt. Da sie ihr Publikum ebenso brauchen wie den Applaus, können sie auch ein relativ theatralisches Verhalten an den Tag legen, sodass die Grenze zur Lächerlichkeit oft nur hauchdünn ist. Doch selbst das können sie mit einer ordentlichen Portion Humor, mit der sie für gewöhnlich gesegnet sind, ertragen.

Um den angestrebten Status zu erreichen, sind Menschen mit dem Aszendenten Löwe auch bereit, sehr viel Zeit und Mühe zu investieren. Sie gelten als fleißig und arbeiten sehr hart, um eine Führungsposition zu erringen. Nichts ärgert sie mehr, als wenn sie übergangen werden oder vielleicht nicht jene Beachtung bekommen, die ihnen ihrer Meinung nach zusteht.

Liebe

Da ein Mensch mit dem Aszendenten Löwe absolut überzeugt von seinen Qualitäten ist, erweist er sich bei der Partnersuche für gewöhnlich als äußerst anspruchsvoll. Die Person an seiner Seite muss schon einiges zu bieten haben, um den Vorstellungen eines Löwe-Aszendenten zu genügen. Der Herzensmensch sollte ebenso schön wie klug sein, über Bildung und gutes Benehmen verfügen sowie ein stattliches Auftreten und ein ebensolches Vermögen besitzen: alles in allem also keine leichte Aufgabe!

Gleichzeitig sollte der Partner oder die Partnerin eine Person mit dem Aszendenten Löwe niemals übertreffen – ja nicht einmal versuchen, das zu tun. Nach dem Motto „es kann nur einen geben“ will er der alleinige Herrscher sein – und das auch in den eigenen vier Wänden!

Macht ihm jemand sein Kommando streitig, so kann er ganz schön unfreundlich werden. Auf Dauer könnte dies eine derart große Belastung für eine Beziehung darstellen, dass diese vermutlich daran zerbrechen würde, wenn nicht so rasch wie möglich eine vernünftige Lösung gefunden wird.

Sind die Kompetenzen erst einmal zur Zufriedenheit beider Parteien geklärt, so erweist sich ein Mensch mit dem Aszendenten Löwe als ausgesprochen fürsorglicher Partner, der seinen Liebling nach allen Regeln der Kunst verwöhnt. Er würde alles auf sich nehmen, um dem oder der Liebsten alle nur erdenklichen Annehmlichkeiten des Lebens zu bieten.

Auch der Beschützerinstinkt ist sehr ausgeprägt. Ein Mensch mit Löwe-Aszendent würde seinen Partner oder seine Partnerin ebenso mit seinem Leben verteidigen wie seine Kinder. Auch, wenn er selbst ganz gerne ein Machtwort spricht und so manchen Kritikpunkt nicht gerade charmant vorbringt, duldet er es nicht, dass seine Liebsten in irgendeiner Form attackiert werden, und zeigt den Angreifern mit aller Härte, was es heißt, sich mit einem Löwen anzulegen …

Leider sind diese Zeitgenossen auch ziemlich beratungsresistent. Wenn etwas nicht so läuft, wie sie es sich wünschen würden, dann reagieren sie verärgert und erzürnt, hören aber auch nicht auf die Ratschläge anderer, wie sie es vielleicht besser machen könnten. So gesehen würde eine Person mit Löwe-Aszendent sich selbst und seiner Umgebung das Leben wesentlich leichter machen, wenn sie hin und wieder über ihren Schatten springen und auch die Meinung der anderen gelten lassen könnte ….

Karriere

Wenn jemand nur so vor Selbstvertrauen strotzt, dann ist er nicht gerade zum Dienen geboren! So hasst auch ein Mensch mit dem Aszendenten Löwe nichts mehr, als Befehle zu empfangen, denn er erträgt den Gedanken, dass andere ihm ebenbürtig oder sogar übergeordnet sind, nur schwer.

Ein Mensch mit dem Aszendenten Löwe ist der geborene Anführer – und das macht sich auch im Berufsleben bemerkbar. Am wohlsten fühlt er sich, wenn er herrschen kann. Als Vorgesetzter oder als Unternehmer ist er ganz in seinem Element und macht seine Sache für gewöhnlich auch nicht schlecht! Er versteht es sehr gut, zu organisieren und zu delegieren, hat aber auch ein ganz gutes Gespür dafür, wie man Menschen motiviert, und scheut nicht einmal davor zurück, wenn nötig auch selbst einmal Hand anzulegen.

Andererseits ist er nicht selten ein Workaholic, der den gleichen überdurchschnittlichen Einsatz auch von seinen Mitarbeitern erwartet. Erfüllen sie diese Erwartungen, dann kann er sehr großzügig sein. Tun sie das nicht, dann kommt bisweilen seine unbarmherzige Seite zum Vorschein und er wird sie schikanieren oder versuchen, sie rasch aus dem Team zu entfernen.

Gnadenlos kann er auch sein, wenn seine Autorität infrage gestellt wird. Wird ihm etwa ein Fehler vorgehalten oder er mit Vorwürfen konfrontiert, dann erweist sich ein Mensch mit dem Aszendenten Löwe meist als äußerst uneinsichtig und kann schon mal zu heftigen Wutausbrüchen neigen.

Kinder

Kinder mit dem Aszendenten Löwe zeigen schon in den ersten Lebensjahren ein paar typische Eigenschaften. Sie haben viel Selbstbewusstsein, lassen sich von anderen nichts gefallen und neigen in der Gruppe zum Anführer.

Sie wollen von anderen Kindern respektiert werden und lassen keinen Zweifel daran, ihre Führungsposition notfalls auch mit Gewalt zu verteidigen. Das macht sie nicht immer beliebt, sichert ihnen aber sehr oft den Respekt und die Bewunderung der anderen.

Kinder mit dem Aszendenten Löwe gelten als ausgesprochen selbstständig und erlernen in der Regel früher als ihre Altersgenossen das selbstständige Essen oder Anziehen. Die Hilfe von Erwachsenen oder größeren Kindern betrachten sie nicht selten als eigene Schwäche und lehnen sie daher selbst dann ab, wenn sie sich bei ihren Vorhaben noch ziemlich schwer tun.

Um zu verhindern, dass aus den kleinen Alphas rücksichtslose Egoisten werden, sollten Eltern Kinder mit dem Aszendenten Löwe nicht zu sehr verhätscheln, sondern bereits sehr früh damit beginnen, ihnen ihre Grenzen aufzuzeigen. Ohne ihr ausgeprägtes Selbstgefühl zu schmälern, sollte man versuchen, ihnen klar zu machen, dass die anderen Kinder auch gleich viel wert sind wie sie selbst und dass kein Mensch einem anderen übergeordnet sein sollte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.